Die Kinderfeuerwehr der Feuerwehr Börßum
„Die Börßumer Blitzlichter“


Liebe Kinder und Eltern!

Für alle Kinder zwischen 6 und 10 Jahren, die gerne einmal Feuerwehrmann oder -frau werden möchten, bietet sich die Möglichkeit in die Kinderfeuerwehr einzutreten. Die Börßumer Blitzlichter treffen sich alle 14 Tage, jeweils mittwochs und freitags, um mit viel Neugier, Spiel und Spaß die Arbeit der Feuerwehr näher kennenzulernen. Unser Nachwuchs erfährt sowohl theoretisch als auch praktisch viel Wissenswertes durch ausgebildete Betreuer der Feuerwehr Börßum.

Ziele der Kinderfeuerwehr sind u.a.:
  • spielerisches Heranführen an die Feuerwehr
  • Gruppen- und Teamfähigkeit
  • Förderung der soz. Kompetenz
  • Förderung der Selbständigkeit
  • Vorbereitung auf die Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr
Auf die Kinder wartet ein vielfältiges Programm:
  • Spiel und Spaß rund um das Thema Feuerwehr
  • Basteln
  • Ausflüge
  • Informationsveranstaltungen (z.B. Besuch der Feuerwehrtechnischen Zentrale FTZ)
  • soziale Projekte (z.B. Umweltschutz)
  • Erste Hilfe
  • Notruf absetzen
  • Brandschutzerziehung u.v.m
Hier findet ihr unseren aktuellen Dienstplan!

Treffpunkt ist mittwochs von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr und freitags von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus, Dahlgrundsweg 2, in Börßum.

Dienstprotokolle

Datum Titel
   
04.04.2018 Die Drehleiter war zu Besuch bei den Börßumer Blitzlichtern
24.02.2017 Kinderfasching war ein voller Erfolg
08.02.2017 Besuch der Kinderfeuerwehr Börßum bei der Berufsfeuerwehr Salzgitter


© 2007 - Freiwillige Feuerwehr Börßum