zurück zur Übersicht

Die Drehleiter war zu Besuch bei den Börßumer Blitzlichtern


Börßum. Auf dem Dienstplan stand heute -Workshop Feuerwehr- mit Überraschung! Um unseren Nachwuchs das Thema Feuerwehr näher zu bringen, ließen sich alle Betreuer mit viel Kreativität abwechslungsreiche Aufgaben einfallen. So gestalteten sie viele Stationen im und am Gerätehaus, wie z.B. Schlauch kuppeln, Löschen mit der Kübelspritze und wie ist die Sitzordnung in einem Feuerwehrauto. Doch der Dienstnachmittag war kein gewöhnlicher. Auf unseren Nachwuchs wartete eine große Überraschung. Unsere Blitzlichter machten riesen Augen, als plötzlich die Drehleiter vor dem Feuerwehrgerätehaus halt machte. Sie waren mit Feuereifer bei der Sache und zeigten keine Angst vor großen Höhen. Mit viel Geduld beantworteten die Kameraden aus Wolfenbüttel, die dafür extra den Weg zu uns gefunden haben, die vielen Fragen der Kinder. Abgerundet wurde der Dienst mit einem lehrreichen Kutscherspiel zum Thema Sitzordnung im Feuerwehrauto. Am Ende waren sich alle einig. Das war Super!

veröffentlicht am: 04.04.2018
von: Kinderfeuerwehr Börßum


© 2007 - Freiwillige Feuerwehr Börßum